MIni-Shetty im Winter
Pony im Galopp
MIni-Shetty mit Fohlen
Highlandponys Stute mit Fohlen
Shetlandpony im Galopp
Aug eines Ponys
Highlandpony im Winter
Shetlandpony im Winter

Aktuell

Unser neuer Präsident ist Hanspeter Binggeli


SVPK Sektion Aargau - Herzlich Willkommen

Im November 1974 wurde die Sektion Aargau unter dem Namen „Verein der Ponyfreunde Sektion Aargau“ in Niederlenz gegründet. Die Sektion Aargau ist eine von zehn Sektionen des Schweizerischen Verbandes für Ponys und Kleinpferde (SVPK).

Der SVPK Sektion Aargau fördert die kontrollierte Pony- und Kleinpferdezucht und organisiert Veranstaltungen im Pony- und Pferdesport. Zu Beginn waren es vor allem Ponyschauen für Züchter, die durchgeführt wurden. Die ersten Ponyschau fand 1975 in der Mehrzweckhalle in Lenzburg statt. Anschliessend waren die Anlässe viele Jahre auf dem Kasernenareal in Aarau, später in Seon/Egliswil. Heutzutage führt die Sektion Aargau keine Ponyschauen mehr durch. Es finden gesamtschweizerisch ungefähr fünf Ponyschauen statt und diese haben schon mit genügend Tieren pro Rasse zu kämpfen, so dass es wenig Sinn macht. Wir haben uns deshalb auf die Durchführung von Sporttagen beschränkt und führen einmal jährlich in Oftringen einen Anlass durch.

Unsere Standarte wurde 1982 auf dem Kasernenareal in Aarau eingeweiht werden. Das Startkapital für die Standarte kam aus dem Jahre 1980, wo fleissige Hände auf der Liebegg bei Gränichen mithalfen, ein Maisfeld von Hand zu ernten. Ein Sturm hatte das Feld so zugerichtet, dass eine Ernte mit Maschinen nicht mehr möglich war.

Die Sektion Aargau hat heute ungefähr 65 Mitglieder. Sie ist zur Zeit die einzige Sektion, die dem Zentralschweiz. Kavallerie- und Pferdesportverband (ZKV) angeschlossen ist.